ManpowerGroup “COVID-19 Business Impact Survey”

Veröffentlicht am 03.09.2020,

In der aktuellen ManpowerGroup Umfrage wurden mehr als 1000 Führungskräfte in Südosteuropa zu ihren Visionen und Erwartungen im Zusammenhang mit den Auswirkungen der globalen Pandemie auf die zukünftige Geschäftsentwicklung befragt.

Die Erhebung zeigt, dass COVID-19 in der Region Südosteuropa nach wie vor erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft hat. Über 30% der Befragten sind der Ansicht, dass ein Zeitraum von 6-12 Monaten nach der Pandemie erforderlich sein wird, um wieder zur Normalität zurückzukehren.

Kurzfristig besteht der Trend darin, Kosten zu senken sowie Geschäftsmodelle zu überprüfen und anzupassen, um die kritischste Phase zu überbrücken und wettbewerbsfähig zu bleiben. Nach dem Ende der Pandemie wird nach Ansicht der Befragten vor allem die Fähigkeit von Führungskräften, strategische Entscheidungen zu treffen, für den Erfolg von Unternehmen von Bedeutung sein. Darüber hinaus zeigt die Erhebung auch die Bedeutung der Gewinnung und Bindung von Talenten und der Entwicklung von Weiterbildungs-Strategien.

Details zur Umfrage können Sie hier nachlesen.

Diesen Artikel teilen

Ähnliche Artikel
Häufige Fragen

Sie haben Fragen zu unserer Jobsuche, unserem Bewerbungsprozess, unseren Dienstleistungen für Bewerber und Dienstnehmer oder zum Datenschutz? Unter „Häufigen Fragen“ finden Sie Antworten auf Fragen unserer Kandidaten und Mitarbeiter. Natürlich stehen wir Ihnen auch persönlich gerne zur Verfügung, um Sie bestmöglich bei Ihrer Jobsuche zu unterstützen!

Zu den Häufigen Fragen