Arbeitsmarktbarometer Q3/2020 "Spezial"- aufgrund des Covid-19 Ausbruchs

Veröffentlicht am 10.06.2020,

Laut der jüngsten ManpowerGroup-Umfrage zum Beschäftigungsausblick prognostizieren die österreichischen Arbeitgeber für die nächsten drei Monate gedämpfte Einstellungsabsichten und melden einen saisonbereinigten Netto-Beschäftigungsausblick (NEO) von -3%. Die Einstellungsaussichten sind die schwächsten, die seit 2009 gemeldet wurden, mit einem Rückgang um 10 bzw. 12 Prozentpunkte ab dem 2. Quartal 2020 bzw. 3. Quartal 2019.

Für die Umfrage wurden insgesamt 352 österreichische Arbeitgeber gefragt: "Wie wird sich Ihrer Meinung nach die Gesamtbeschäftigung an Ihrem Standort im dritten Quartal 2020 im Vergleich zum laufenden Quartal verändern? Als Antwort darauf rechneten 10% der Arbeitgeber mit einer Erhöhung der Beschäftigtenzahl, 10% mit einem Rückgang und 74% mit keiner Veränderung. Unter Berücksichtigung der saisonalen Schwankungen ergibt dies ein NEO von -3%. 

Die Befragung wurde während der außergewöhnlichen Umstände des COVID-19-Ausbruchs durchgeführt. Die Ergebnisse der Umfrage für das dritte Quartal 2020 werden wahrscheinlich die Auswirkungen des globalen Gesundheitsnotstands und der anschließenden wirtschaftlichen Abschaltung in vielen Ländern, darunter auch in Österreich, widerspiegeln.

Weitere Details zu den Studienergebnissen inklusive Infographik aller teilnehmenden Länder finden sie unter:  

https://www.manpowergroup.com/workforce-insights/data-driven-workforce-insights/manpowergroup-employment-outlook-survey-results 

Details zu den Studienergebnissen von Österreich finden sie hier:

Pressemitteilung Q3/2020

Ergebnisse Österreich Q3/2020

Diesen Artikel teilen

Ähnliche Artikel
Häufige Fragen

Sie haben Fragen zu unserer Jobsuche, unserem Bewerbungsprozess, unseren Dienstleistungen für Bewerber und Dienstnehmer oder zum Datenschutz? Unter „Häufigen Fragen“ finden Sie Antworten auf Fragen unserer Kandidaten und Mitarbeiter. Natürlich stehen wir Ihnen auch persönlich gerne zur Verfügung, um Sie bestmöglich bei Ihrer Jobsuche zu unterstützen!

Zu den Häufigen Fragen