Back to top

Was macht eigentlich eine Sales Managerin?

Claudia A. (im Bild rechts, mir ihrer Manpower-Betreuerin) hat Mitte März bei einem innovativen E-Learning-Unternehmen in Wien als Sales Managerin begonnen. Sie ist vor allem für den Bereich Neukundenakquise zuständig. Im heutigen Interview erzählt sie über ihren neuen Job sowie über die Vermittlung durch Manpower.

 Manpower vermittelt vielfältige Jobs - so zum Beispiel auch Sales Manager Positionen

Manpower: Bitte erzählen Sie uns über Ihre neue Tätigkeit? Was macht eine Sales Managerin?

Claudia A.: Ich bin dafür verantwortlich, Neukunden für das Unternehmen zu gewinnen. Damit mir das gelingt, mache ich Kundentermine mit Interessenten aus, um ihnen im persönlichen Gespräch das Unternehmen vorzustellen und sie von unserem Angebot zu überzeugen.

Manpower: Was mögen Sie an Ihrem neuen Job?

Claudia A.: Besonders gut gefällt mir der Kundenkontakt. Das war mir bei der Jobsuche wichtig. Was mich motiviert, sind das freundliche Team und die angenehme Büroatmosphäre.

Manpower: Wie sind Sie zu Ihrem neuen Job gekommen?

Claudia A.: Ich habe mich bei Manpower beworben und wurde von Manpower direkt an meine neue Firma vermittelt. Die Zusammenarbeit mit meiner Manpower-Betreuerin war äußerst kompetent. Ich habe mich sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt.

Manpower: Wie waren die ersten Tage in Ihrer neuen Firma?

Claudia A.: Ich wurde an meinem ersten Arbeitstag sehr freundlich empfangen. Durch das Vorbereitungsgespräch mit Manpower war ich gut auf den Start vorbereitet. 

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Karrierechance?

Bei Manpower sind täglich rund 500 Jobs ausgeschrieben. Ein Blick in unsere Jobsuche lohnt sich: www.manpower.at/jobs